WordPress PHP Memory Limit erhöhen

Am Anfang der Datei wp-config.php nach „<?php“ den folgenden Code-Schnippsel einfügen: define(‚WP_MEMORY_LIMIT‘, ’64M‘); Der Wert 64M steht dabei für ein Memory Limit von 64 Megabyte. Sollte es der Hosting-Anbieter zulassen, kann an dieser Stelle selbstverständlich auch 128M oder gar 256M eingetragen werden. Für weniger anspruchsvolle Webseiten sollten 64M allerdings völlig ausreichen.

Bitte vor Anwendung der Einstellungsmöglichkeit eine Sicherung der Seite durchführen. Es handelt sich um eine Empfehlung für die wir keine Haftung übernehmen können.